Kinderkirche der Kuratie Kälberau




Die Kinderkirche in Kälberau bietet zurzeit alle 2 Monate am ersten Sonntag des Monats einen Kindergottesdienst an. Wir treffen uns parallel zum Gottesdienst in der Wallfahrtskirche im Pfarrsaal und ziehen nach einer Zeit von etwa dreißig Minuten in den laufenden Gottesdienst „oben“ ein. Dort nehmen wir noch an der Eucharistiefeier und dem Schlusssegen teil.

Ziel unserer Gruppenarbeit ist es, den Kindern in kindgerechter Weise Bibelgeschichten zu vermitteln oder Themen des kirchlichen Jahreskreises aufzugreifen. So gestalten wir auch den Kinderkreuzweg am Karfreitag. Unser Team besteht im Moment aus drei Personen, die jeweils zu zweit einen Gottesdienst vorbereiten. Wir würden uns freuen, wenn sich noch weitere Mitwirkende finden. Dann könnten wir evtl. wieder jeden Monat einen Kindergottesdienst anbieten.

Ein echtes Anliegen ist uns die Ausführung der Kindergottesdienste. So bedienen wir uns gerne der religionspädagogischen Methoden von Franz Kett. Hier wird mit Legematerialien wie bunten Tüchern, Glassteinen, Muscheln, Holzstäbchen etc. das Kind aktiv an der Erarbeitung eines Themas beteiligt und kann eine Geschichte so verinnerlichen. Auch Meditationen sind öfters integriert. Kindgerechte einfache Liedrufe und Lieder runden dann einen Gottesdienst ab. Um uns hier immer mit neuen Ideen zu versorgen, nehmen wir an Weiterbildungsmaßnahmen für Kindergottesdienstteams des Dekanats teil. Ein Fundus an Kett-Heften steht uns bereits zur Verfügung und wird durch ein Abonnement ständig erweitert.

Interessierte Mütter und Väter sind in unserem Team gerne Willkommen!

Der Termin der nächsten Kinderkirche wird in den Mitteilungen aus der Pfarreiengemeinschaft vermerkt.
"Kinder-Kirchen" - Termine 2013 im Überblick

Zur Zeit gehören folgende Mitarbeiter/-Innen dem Team der Kinderkirche an:

Anja Fulda, Tel. 06023/7815
Miriam Kempf, Tel. 06023/310118
Matthias Löffler, Tel. 06023/5070400


Stand: Dezember 2012